Über mich

Hi, mein Name ist Andreas…

…und ich wohne im hohen Norden der Republik, genauer gesagt in Ostholstein.

In diesem Blog möchte ich mit Dir Erfahrungen, tolle Momente und auch Misserfolge beim Betreiben meiner Aquarien teilen. Wenn die Fische und Garnelen dann ausreichend genervt sind, verbringe ich viel Zeit im Garten und mache bei den Pflanzen weiter. Vielleicht kennst Du dabei die eine oder andere Situation von Dir selber und ich kann Dir neben hoffentlich guter Leseunterhaltung auch ein paar Tips mitgeben.

Bevor ich mein erstes Aquarium überhaupt gekauft habe, hatte ich bereits fürchterlich viel über die Thematik gelesen. Die genervten Fragen von Freunden, ob ich wieder mal das halbe Internet auswendig gelernt hätte, liessen nicht lange auf sich warten… typisch pedantische Jungfrau eben 😉

Als Kind wollte ich immer Gärtner werden, letztendlich hat es mich dann doch in den Einzelhandel verschlagen. Dafür wird dem Hobby Garten jetzt in der Freizeit viel Aufmerksamkeit gewidmet – was vielleicht auch gar nicht schlecht ist, kann man so doch eher die schönen Seiten geniessen, als den Garten als Arbeitsplatz zu betrachten. In diesem Blog möchte ich Dir über meinen Garten, die Pflanzen darin und die verwendeten Werkzeuge berichten, über alles was anwächst und eingeht.

Ich bewege mich unheimlich gerne draußen in der Natur und möchte von Zeit zu Zeit auch von meinen Ausflügen berichten, seien es nun Wanderungen oder der Besuch im botanischen Garten; eben über alles, was mit Natur zu tun hat.

Und dann gibt es da noch die Kategorie „Off-Topic“, in der ich von Zeit zu Zeit über Dinge schreibe, die aber auch so gar nichts mit Garten, Wandern und Zierfischen zu tun haben, Off-Topic eben…

Alle Bilder in diesem Blog stammen aus meinem Garten, von meinen Aquarien oder auch Ausflügen und machen Dir hoffentlich Freude oder inspirieren Dich vielleicht sogar. Lass mich doch wissen, wie Dir die Seite gefällt und schreibe mir Kommentare mit Anregungen, Kritik, ein klein bisschen Lob oder eine ausgewachsene Lobhudelei unter die Blogeinträge.

Viel Spaß beim Lesen, ich bin dann mal im Garten…

Andreas